Siegfried Sander
Admiralitätstraße 76
D-20459 Hamburg

Fon 040/37517510
Fax 040/37517511

mail@multiple-box.de

Öffnungszeiten:
Di - Fr 11 bis 19 Uhr
Sa 11 bis 17 Uhr
u.n.V.

S-Bahn Stadthausbrücke
U-Bahn Rödingsmarkt

SteuerNr. 48/207/00312
Finanzamt Hamburg-Mitte
Ust.Id Nr. DE 113 038 030
BIC: DRES DE FF
IBAN:
DE 63520800800426111200




Multiple Box Kuenstlervita
Art & Less (13)
Barth, Thom (2)
Baur, A. C. (3)
Bayrle, Thomas (3)
Beuys, Joseph (48)
Blume, A. + B. (1)
Bokelberg, Werner (39)
Brüchmann, Peter (48)
Böhmler, Claus (0)
Clausen, Rosemarie (42)
Cordes, Gesche-M. (8)
Dahn, Walter (1)
Droese, Felix (5)
Emskötter, Tobias (6)
Erdmann, Andreas (1)
Estorff, Friedhelm von (5)
Floto, Gisela (0)
Foerg, Günther (0)
Fritz, Roger (16)
Gerhard, Till (1)
Greiner, Christoph (3)
Groeneveld, Wolf-Hinrich (60)
Hartz, Jacques (26)
Hecke, Roswitha (0)
Hildebrandt, Volker (4)
Hoffmann, Sven (107)
Häberle, Eva (0)
Hörl, Ottmar (3)
Jaxy, Constantin (1)
Kippenberger, Martin (2)
Kirchherr, Astrid (0)
Klöckner, Kirsten (2)
Kneidl, Helga (49)
Knoebel, Imi (10)
Knop, Tilman (20)
Kohl, Claudia (0)
Kramer, Jürgen (1)
Krüger, Ulf (10)
Labuda, Yuko (1)
Lebeck, Robert (40)
Lechner, Heinz (32)
March, Charlotte (2)
McBride, Will (16)
Michals, Duane (0)
Mindt, Katharina (7)
Niemeier, Petra (6)
Nürnberg, Peter (28)
Paik, Nam June (2)
Palermo, Blinky (0)
Piene, Otto (0)
Polke, Sigmar (22)
Richter, Gerhard (1)
Rocholl, Karin (11)
Roelen, Werner (8)
Roth, Dieter (0)
Scheler, Max (15)
Schulz, Thomas (1)
Schumann, Per (21)
Schwerdtle, Dieter (25)
Schönau, Antje (1)
Shulman, Julius (33)
Shunk, Harry (0)
Sittig, Walter (73)
Soeder, Wolfgang (10)
Spoxo (8)
Staeck, Klaus (4)
Stoller, Eszra (58)
Stüttgen, Johannes (3)
Székessy, Karin (3)
Thomann, Peter (2)
Tikhomiroff, Nicolas (12)
Uecker, Günther (0)
Ulrichs, Timm (26)
Vilander, Ica (18)
Warhol, Andy (1)
Welzenbach, Andreas (0)
Wiedmaier, Gert (30)
Will, Kurt (4)
Zint, Günter (36)

 

 

Hartz, Jacques                [zurück]

Jacques Hartz – der Fotograf

Jacques Hartz ist am 20. März 1937 in Niebüll geboren, lebt später mit seinen Eltern in Hörnum auf Sylt. Als jungen Mann zieht es ihn nach Paris. Die Metropole schenkt ihm gleich zwei lebensbegleitende Leidenschaften: Er sieht erstmals Arbeiten von Henri Cartier Bresson und will Fotograf werden; er besucht unzählige Clubs, wo er seine Liebe zum Jazz entdeckt.

Hartz schreibt sich an der Hamburger Kunstschule Lerchenfeld ein, studiert Fotografie unter Professor R. Tröger. Während, aber auch nach dem Studium finanziert seine vielen weltweit stattfindenden Jazzkonzerte-Besuche als Bordfotograf auf der MS Hanseatic, Hamburg.

1963 gründet er mit seiner Frau Hannah ein Fotostudio auf der Reeperbahn, spezialisiert sich als einer der Ersten im Lande auf
Food-Fotografie.

Am 17. April 1980 stirbt Jacques Hartz mit 43 Jahren bei einem Flugzeugabsturz. Die Cessna war auf dem Weg von Sizilien nach München und wurde erst sechs Wochen nach dem Unglück gefunden. Darin auch seine Fototasche, die sein einziger Sohn Sebastian Hartz entgegen nahm und damals beschloss: Ich werde Fotograf.

Die Jazzfotografien dieser Edition wurden in den Jahren 1958 bis 1962
unter anderem in New York, Newport (USA), Hamburg und Berlin bei
Konzerten oder Proben aufgenommen.

Mit dem legendären Jazz-Journalisten und Musik-Kritiker Werner
Burkhardt veröffentlichte Jacques Hartz 1960 eine Jazz-Fotomappe mit 25 Offsetdrucken seiner besten Bilder z. B. von Louis Armstrong, Count Basie, John Coltrane, Dizzy Gillespie, Benny Goodman oder Mahalia Jackson, die heute als bibliophile Rarität gehandelt wird.

Auf der Grundlage dieser Fotomappe haben wir eine auf 75 Exemplare limitierte Auflage mit Originalfotografien ediert, die von Sebastian Hartz nachlasssigniert wurden.

Die Fotos, Silbergelatine auf Baryt, in der Größe 37 x 28 cm, wurden einzeln als Handabzüge von dem renommierten Hamburger Fachlabor GRAUWERT hergestellt.

30 dieser Sätze werden als Portfolio angeboten, die restliche Auflage kann einzeln erworben werden.

Das Portfolio mit allen 25 Fotos kostet 3.800 Euro, ein Einzelabzug 380 Euro.

© MULTIPLE BOX